Fohlenliste / Foal list

fohlenliste

Kontakt / Contact

kontakt hof eibens

Hof Eibens


 
Usambara von Casco – 3558

Usambara von Casco – 3558

Pferd Stute von Hengst Casco

Usambara von Hengst Casco – 3558

Holsteiner Pferde – Zuchtstute zu verkaufen
Geboren: 01-01-2004 – Holsteiner Stutenstamm 3558 – Stm.164cm
Edle, Blutgeprägte Holsteiner Spitzen Stute von Casco MV Calato MMVGrundyman xx. Diese Stute wurde als Folhen im Championat 5te, ist Leistungsgeprüft und mit einer Bezierksprämie ausgestate. Usambara gibt ihren edles Aussehen und ihre Bewegungquallität insbesondere die Bergaufgaloppade und an ihre Holsteiner Fohlen weiter. Die Anpaarung mit Cassini I hat sich als volltreffer erwiesen! Die nachkommen dieser Holsteiner Stute werden auf sich aufmerksahm machen.

 

 

{gallery}Pferde/Stuten/Usambara{/gallery}

 

 

Stute: Usambara von Casco – 3558  Pedigree  Fohlen  Stamm: 3558  Hengst: Casco  Kontakt

Holsteiner Stute: Abstammung

Pedigree: Usambara von Casco – 3558

Geboren: 01-01-2004 – Holsteiner Stutenstamm 3558 – Stm.164cm – Schimmel

 

Casco Cascavelle Cantus Caletto I
Moniline
Phaedra Calando I
Fangelika
Farett Landlord Landgraf I
Girane
Tarett Lagos
Gotin
 
Irma I Calato Capitol Capitano
Folia
Vanessa III Landgraf I
Renaissance
Diplomatin Grundyman xx Grundy xx
Berthe Manexx
Tompa Carnelav
PferdLorha

Holsteiner Fohlen

Holsteiner Fohlen der Zuchtstute Usambara von Casco – 3558

Hengstfohlen von Cassini I

{gallery}Pferde/Fohlen/2011/Usambara_Fohlenv._Cassini_I{/gallery}

 

Holsteiner Stamm: 3558

Holsteiner Stutenstamm: 3558

 

Holsteiner Stutenstamm 3558

Zur heutigen Verbreitung des Stammes trägt insbesondere bei die Nautilus xx–Tochter Edusa H mit den drei Töchtern

  • Idris HSP v. Flamberg
  • Ledusa HSP v. Lorenz
  • Zitah H v. Capriccio

und deren zahlreichen Nachkommen, darunter gekörte Hengste und erfolgreiche Sportpferde. Besonders hervorzuheben ist die Ledusa-Tochter und mehrfache Hengstmutter Texas v. Carneval.

Die Ahne dieses Stammes ist eine im Jahr 1914 geborene Stute von Wagehals, der über Falb, Ethelbert 1197 und Hannibal 944 eine klassische Holsteiner Blutkombination führt. Diese wird über die Hengste Valentin, Ordner und Facit weiter bestimmt von Tobias und wiederum Falb und Ethelbert.

Auffallend bei dem Holsteiner Stuten Stamm 3558 ist im Hintergrund zusätzlich das starke Auftreten der Stute Hertha im Stamm 18B1. Mit ihren Söhnen und Töchtern aus der Anpaarung mit Cicero bzw. Falb gründete Hertha einen der einflussreichsten Leistungsstämme der Holsteiner Zucht.

Holsteiner Hengst: Casco

Holsteiner Hengst: Casco

 

Holsteiner Hengst Casco

Imposant aufgemachter Cascavelle-Sohn, der in vielfacher Hinsicht das Großzügige sprichwörtlich gepachtet hat. Großes Vermögen, Beintechnik und Bascule, gepaart mit bester Rittigkeit und einem Höchstmaß an Elastizität in den Grundgangarten zeichnen diesen Schimmel aus, der bereits in den Niederlanden gedeckt und dort auch seine Leistungsprüfung absolviert hat. Die Mutter Farett ist eine Tochter des Landlord, der ohne je sonderlich protegiert zu werden zu den vererbungsstärksten Söhnen der Beschälerlegende Landgraf I avancierte (u. a. Vater des WM-Siegers Lianos 4/Rodrigo Pessoa). Mit Lagos, Ramiro und Roman ist die Leistungskomponente auch in den folgenden Generationen des Mutterstammes bestens abgesichert. Die Urgroßmutter Gotin stellte mit Cor de la Bryère die im internationalen Springsport hocherfolgreiche Stute Chanel 23/Claus Thiedemann bzw. Jörg Münzner (AUT), die ihrerseits Mutter des Hengstes Leon Cavallo wurde und mehrere sehr gute Sportpferde brachte.

Casco geht auf den Stamm 5382 zurück. Dieser brachte auch die Hengste Caballero (BEL, DK), Le Vainqueur (PB Oldbg.), sowie das internationale Spitzenpferd Lovely Boy 16/Norbert Koof hervor.

Casco war in den Niederlanden und auch in Deutschland mehrfach siegreich in Springpferdeprüfungen der Klassen L und M. 2003 war er Vize-Springhengstchampion der Niederlande. Unter Thomas Voss errang Casco Siege und Platzierungen in Springprüfungen M/A und S. 2004 war er international erfolgreich, u.a. Sieger im Hengstespringen in Hengeloo. Unter Gerald Geessink setzt er seine Karriere äußerst wirkungsvoll fort. Die ersten Nachkommen in Holland erhielten die höchste Nachzuchtbewertung aller Hengste des Jahrgangs 1997. Inzwischen haben die ältesten Nachkommen Springpferdeprüfungen gewonnen.

Casco himself is beautifully made, very nice to ride and an extraordinary jumper. Dam Farett is a daughter of Landlord, who also sired the World Champion Lianos/Rodrigo Pessoa. With Lagos, Ramiro and Roman extraordinary stallions in the next generations. Casco represents the Holstein dam line 5382, which is internationally known for the stallions Caballero (Belgium, Denmark), Le Vainqueur (Oldenburg) and the famous show jumpers Lovely Boy 16/Norbert Koof and Chanel 23 (Jörg Münzner).
His offspring is refined in type and had a good start in show jumping competitions. Casco was „Champion of the Year“ in the Netherlands. In 2003, he was vice jumping champion of the Netherlands. 2004 he started to compete international and came in 1st in the jumping competition for licensed stallions in Hengeloo (Netherlands). Meanwhile, he is very successful with Gerald Geessink (NL).

Comments are closed.