Fohlenliste / Foal list

fohlenliste

Kontakt / Contact

kontakt hof eibens

Hof Eibens


 


Kategorie: Aktuelles

Aktuelle Nachrichten und Infos vom Hof Eibens in Behrendorf, dem Reitsport und der Holsteiner Pferdezucht.

Diarados First Lady

Diarados First Lady

Diarados First Lady Ankunft in Berlin!

Vielen Dank für diesen super Service, freute sich die neue Besitzerin von Diarados First Lady. Am vergangenen Wochenende wurde diese hoch dekorierte Holsteiner Stute in ihr neues Zuhause gebracht. Vielen Dank auch an den Reit- & Ausbildungsstall Kathi Petersen, der Diarados First Lady nach der Fohlenpause wieder in den Sport brachte.

Holsteiner Elite-Fohlenauktionen 2013

Holsteiner Elite-Fohlenauktionen 2013

Es ist einmal wieder soweit. Am Samstag, den 28. September 2013 findet in Behrendof die Holsteiner Elite-Fohlenauktionen 2013 statt. Aus der Pferdezucht des Hof Eibens finden Sie die Katalognummer 41, ein prämiertes Holsteiner Stutfohlen – geb. 2013- Stamm 2004 – von Hengst Quiran / Larimar / Coriall / Rasputin / Ladykillerxx im Auktionslot.

Weitere Informationen, Fotos und Videos zu diesem Fohlen finden Sie hier: Stutfohlen von Quiran – Fohlenprämie

Das erste Stutfohlen 2013

Das erste Stutfohlen 2013

Das erste Holsteiner Stutfohlen 2013 ist geboren

Stutfohlen von Casall la Silla aus der Be my Lady von Cassini I , Alcatraz, Lord, Raimond – Stamm 18A2
Langbeinig – Edel – sehr schöne Halsung – das hat gepasst! (auf dem Foto ist das Holsteiner Fohlen 3 tage alt,weitere Bilder und ein Video von diesem super Fohlen folgen)

 

 

 

 

 

 

{galler}stories/fohlen/2013{/gallery}

Keine Pferdesteuer in Schleswig-Holstein

Keine Pferdesteuer in Schleswig-Holstein

Start der bundesweiten Online-Petitiongegen die Einführung einer Pferdesteuer

Warendorf (fn-press). Der Protest gegen die Einführung der Pferdesteuer geht in die „heiße Phase“. Ab sofort können Pferdefreunde ihre Stimme in einer Online-Petition abgeben, Der Link findet sich auf www.pferdesteuer.de. Zusätzlich stehen unter diesem Link auch Unterschriften-Listen als Download zur Verfügung.

In den kommenden sechs Wochen (bis 31. März) können Pferdefreunde im Internet oder auf Unterschriftenlisten gegen die Einführung der Pferdesteuer protestieren. Die Petition richtet sich an alle Städte und Gemeinden in Deutschland und besonders an jene Kommunen, die sich bereits für die Pferdesteuer ausgesprochen haben (wie Bad Sooden-Allendorf/Hessen). Diese werden zur Rücknahme des Beschlusses aufgefordert.

Read More Read More

Erste Fohlen 2012

Erste Fohlen 2012

Es steht uns noch eine lange Fohlen-Saison 2012 auf dem Hof Eibens bevor. Aber, 4 der 19 zu erwartenden Holsteiner Fohlen sind bereits geboren. So hat die Holsteiner Stute Patente, welche seit vielen Jahren ein Garant für absolute Spitzenpferde aus der Holsteiner Pferdezucht von Harald Andresen ist, ein Schimmel Hengstfohlen – einem Vollbruder des in 2011 gekörten Hengst Cascola – von Cassini I geboren. Die hochinteressante Holsteiner Zuchtstute Kir Royal – Stamm 1947 , von Ahorn Z, hat einen absoluten Kracher, ein Hengstfohlen von dem Holsteiner Elitehengst Corrado I geboren, ein Fohlen welches ein echter Ausnahmetyp ist!

Penelope, eine noch recht junge Stute von Claudio’s Son aus dem Stamm 7187, hat ein braunes Stutfohlen von dem Hengst Catoo geboren. Edel, sportlich und langbeinig präsentiert sich dieses hübsche Fohlen schon kurz nach der Geburt. Die erfolgreiche Holsteiner Zuchtstute Gaya, aus dem Stamm 730 B von Hengst Coriolan, ebenfalls eine Stute die seit vielen Jahren im Besitz von Harald Andresen ist und der Holsteiner Pferdezucht des Hof Eibens schon viele erfolgreiche Nachkommen gebracht hat, hat einen Nachkommen des Hengst Quintero, ein schwarzbraunes Hengstfohlen geboren, edel, kurz – geschlossen.

Read More Read More

Holsteiner Zuchtstutenprüfung 2012

Holsteiner Zuchtstutenprüfung 2012

Auf dem Stationstest der Holsteiner Stuten in Lürschau präsentierte Hof Eibens – Harald Andresen – eine Stute von dem Hengst Diarado. Diese Holsteiner Stute, aus dem ersten Jahrgang des Holsteiner Körungssiegers von 2008, erfüllte die in sie gesetzten Erwartungen voll & ganz und konnte sich mit überragenden Beruteilungen sogleich als Statsprämienanwärterin durchsezten.

Mit Traumnoten bis hin zur 9,5 wurde diese junge Holsteiner Stute durchweg sehr gut beurteilt. Die Mutterstute, Sonne aus dem Holsteiner Stutenstamm 5964 von Carpaccio / MV Lord / MMV Locarno, brachte in der Pferdezucht des Hof Eibens immer wieder bewergungsstarke, typgeprägte und hochtalentierte Holsteiner Fohlen zur Welt. Die 3j. Holsteiner Stute und Nchkommin des Hengst Diarado wird anlässig der Hengstpräsentation in Neumünster am 4.4.2012 als Nachkommen von dem Körungssieger – dem Hengst Diarado vorgestellt. Harald Andresen, die Familie und das gesamte Team vom Hof Eibens freuen sich über diesen Züchterrischer Erfolg!

Read More Read More

Das System hinter der Integrierten Zuchtwertschätzung

Das System hinter der Integrierten Zuchtwertschätzung

Warendorf (fn-press). Datengrundlage des Zuchtwertschätzmodells sind die Leistungsdaten und die Abstammungsdaten. Zu den Leistungsdaten gehören zum einen die Ergebnisse aus dem Turniersport. Berücksichtigt werden alle Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S seit dem 1. Januar 1995, die über das Turnier-Organisations-System Toris erfasst wurden. Das heißt, die Ergebnisse aller gestarteten Pferde werden integriert.

Auch die Ergebnisse, die junge Pferde in Dressur- und/oder Springpferdeprüfungen erzielen, fließen über die Wertnote in die Zuchtwertschätzung ein. Hinzu kommen Informationen aus den Zuchtstuten-, Veranlagungs- und Hengstleistungsprüfungen. Als Leistungsmerkmale werden die Noten für Schritt, Trab, Galopp, Rittigkeit und Freispringen (bei Zuchtstuten- und Veranlagungsprüfungen) sowie die Noten für die Gangarten, Rittigkeit, Frei- und das Parcoursspringen (bei Hengstleistungsprüfungen) verwendet. Zu diesen Leistungsdaten kommen noch die Abstammungsdaten aus mindestens zwei Generationen hinzu, die für eine verwandtschaftliche Verknüpfung herangezogen werden.

Read More Read More

Integrierten Zuchtwerte richtig nutzen

Integrierten Zuchtwerte richtig nutzen

Jeder Züchter sucht einen passenden Hengst für seine Stute. Dabei ist nicht nur interessant, was der Hengst selbst geleistet hat, sondern auch, ob er seine Qualitäten überhaupt an seine Nachkommen weitergibt. Diese Frage kann anhand der Zuchtwertschätzung beantwortet werden. Denn in den Zuchtwert fließen sowohl die Eigenleistungen des Hengstes mit ein, als auch die Erfolge der bereits vorhandenen Nachkommen. Die Auswertung dieser Daten ergibt einen Zuchtwert, der anzeigt, wie hoch die Dressur- oder die Springveranlagung eines Hengstes ist.

Jedes Jahr werden nach der Auswertung einer Vielzahl von Daten die Zuchtwerte der Hengste geschätzt. Informationen von mehr als 615.000 Pferden – über zwölf Millionen Informationen aus Turniersportprüfungen, mehr als 2,9 Millionen Informationen aus Aufbauprüfungen, über 78.500 Informationen aus Zuchtstuten- und Veranlagungsprüfungen sowie mehr als 7.200 Informationen aus Hengstleistungsprüfungen – fließen in das statistische Schätzverfahren der Zuchtwertschätzung ein. Jedes Jahr werden in Deutschland die Integrierten Zuchtwerte für Reitpferdehengste im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) am Rechenzentrum der Vereinigten Informationssysteme Tierhaltung (VIT) in Verden geschätzt. Ziel der Zuchtwertschätzung ist es, erblich bedingte Leistungsunterschiede möglichst genau zu schätzen, um dadurch dem Züchter die benötigte Grundlage zur Auswahl eines Hengstes zu liefern. Dabei muss bedacht werden, dass Zuchtwerte nur ein Baustein zur Beurteilung von Pferden und deren Vererbungsleistung sind.

Read More Read More

Hengst Cascola – Körung 2011 der Holsteiner Hengste

Hengst Cascola – Körung 2011 der Holsteiner Hengste

Unser Hengst des Hof Eibens von Cassini I aus einer Mutter von Contender / Landgraf I / Calypso I auf der aktuellen Hengstkörung & Holsteiner Elite-Auktion 2011 des Holsteiner Verbandes in Elmshorn

Schon einige Karrieren begannen bei der traditionellen Elite-Reitpferde-Auktion des Holsteiner Verbandes und auch dieses Jahr präsentiert Ihnen der Holsteiner Verband höchst talentierte Nachwuchspferde aus besten Ställen. Auch in diesem Jahr ist es gelungen, ein ausgewogenes Lot auf hohem Niveau zusammenzustellen – selektiert nach strengsten Kriterien in puncto Vermögen, Leistungsbereitschaft und Gesundheit.

{youtubejw}BO39HVgfrRk{/youtubejw}

Holsteiner Fohlenauktionen 2011

Holsteiner Fohlenauktionen 2011

Fohlenauktion Behrendorf

Wieder einmnal findet die jährliche Fohlenaution für Holsteiner Fohlen in Behrendorf statt. Morgen, Sa. den 17.09.2011 können Sie ab 14:00Uhr zur Auktion stehende Holsteiner Fohlen aus dem Körbezirk Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sichten. Auch zwei Fohlen vom Hof Eibens, aus der Pferdezucht von Harald Andresen, wurden für die Pferdeauktion von Fohlen in Behrendorf 2011 angenommen. Es handelt sich dabei um ein Prämiertes Hengstfohlen von Cassini I aus der Usambara von Casco und einem Stutfohlen von Cassini I aus der White Girl von Colman.

 

Gerne begrüssen wir Sie auf der Fohlenauktion in Behrendorf und zeigen Ihnen bei Interesse auch unsere anderen, noch zum Verkauf stehenden Holsteiner Fohlen aus dem Jahr 2011.