Fohlenliste / Foal list

fohlenliste

Kontakt / Contact

kontakt hof eibens

Hof Eibens


 
Stutenstämme – die Basis der Holsteiner Zucht

Stutenstämme – die Basis der Holsteiner Zucht

Basis der Holsteiner Zucht ist zum einen ein seit über 100 Jahren durchgezüchtetes Stutenpotential. Einen weiteren Grundstein bilden die gezielt ausgewählten Veredlerlinien, deren Ursprünge speziell im englischen Vollblut zu finden sind. Die geringe Anzahl an durchschlagenden Linien ist eines der Geheimnisse der Holsteiner Zucht. Die internationalen Erfolge geben diesem konsequent umgesetzten Zuchtkonzept recht.

Eine dominierende Rolle spielen in der Zucht heute 4 Hengstlinien, die sich auf die Linienbegründer Ladykiller xx, Cor de la Bryère, Cottage Son xx und Ramzess zurückführen lassen. Der legendäre Ladykiller xx lieferte in den 14 Jahren seines Zuchteinsatzes 35 gekörte Söhne und ebensoviele Staatsprämienstuten. Aus der Ladykiller-xx-Linie haben insbesondere Lorenz, Lepanto, Ladalco, Lagos sowie Liostro Zuchtgeschichte geschrieben. Und natürlich Landgraf I und sein Halbbruder Lord.

Weise Vordenker haben schon Ende des 19. Jahrhunderts die Bedeutung der fortlaufenden Dokumentation der Stutenfamilien erkannt und ein einfaches Nummernsystem eingeführt. Georg Asbahs gab 1886 den ersten Band der Gestütsbücher in den holsteinischen Marschen heraus. In mühevoller Handarbeit sammelte er die Abstammungen der Pferde und ordnete sie den einzelnen Stutenfamilien zu. Diese Familien nummerierte er dann, und daraus entwickelten sich die sogenannten Stammnummern, die noch heute geführt werden. Schon Band I des Gestütbuchs enthielt genaue Vorschriften für die zu fordernde Qualität der Stuten. Bereits damals erfolgte eine Bonitierung der Stuten durch eine Benotung der 6 Merkmale Abstammung, Größe, Farbe, Eleganz, Gang und Knochenbau mit einer Punkteskala von 0-8.

Wie wir heute wissen, sind durchschlagende Zuchtpferde selten Zufallsprodukte. In der Regel kommen sie aus durchgezüchteten Stutenstämmen, wie Weltklassevererber vom Format Landgraf I (Stutenstamm 275) Ramiro (Stamm 776), Lord (Stamm 1298) oder Capitol I (Stamm 173) eindrucksvoll belegen.

Kommentare sind geschlossen.
de_DEDE