Fohlenliste / Foal list

fohlenliste

Kontakt / Contact

kontakt hof eibens

Hof Eibens


 
2011 Gina-Emb – Stutfohlen von Cachas

2011 Gina-Emb – Stutfohlen von Cachas

Stutfohlen verkauf cachasFohlenpämie / Foal ChampionStutfohlen von CachasHolsteiner Fohlen verkauft

Holsteiner Fohlen – geb. 2011 – Stamm 750 – von Hengst Cachas / MV Lord / Marlon / Helios

Dieses Holsteiner Stutfohlen vereint Sportlichkeit in sich! Modern im Typ mit viel Außdruck und fantastischer Hinterhand. Der Vater Cachas viel als sehr modern geprägter Sportler bei seiner Körung in Neumünster sowohl in der Bewegung als auch am Sprung auf. Mit energischem Abfußen mit viel Schub und Schwung aus der Hinterhand kann er sich sehr gut bewegen. Gina-Emb, ist eine der seltenen, direkten Nachkommen des Jahrhundertvererbers und Stammhengst Lord, selbst vielfach Leistungsgeprüft und im Springsport erfolgreich eingesetzt gewesen. Diese Fohlen, mit sehr gutem Fundament und bester Oberlinie, entspricht dem, was bei einer solchen Anpaarung zu erwarten ist. Der Holsteinerverband zeichnete dieses Holsteiner Stufohlen mit einer Fohlenprämir aus!

Videos | Fotos | Pedigree | Hengst | Kontakt

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Verkaufspferd oder Fohlen  wünschen oder einen Besichtigungs-Termin verabreden möchten, so kontaktieren Sie mich bitte direkt per Email oder Telefon. Ich werde Ihnen gerne alle Informationen über dieses Pferd zur Verfügung stellen und Ihre Fragen bezüglich diesem Verkaufspferd umgehend beantworten: Harald Andresen – Holsteiner Pferdezucht und Pferdeverkauf

Hof Eibens – Harald Andresen
Verkauf von Springpferden, Dressurpferden, Remonten und Fohlen aus der eigenen Holsteiner Pferdezucht

Pedigree:

Cachas Caretino Caletto II or de la Bryère SF
Deka H
Isidor H Metellus
Corbala H
Pericula  ZB1-BP Corrado I Cor de la Bryère SF
Soleil H
Hera XII H Lord
Zara XVII H
 
Gina-Embrica Lord Ladykiller xx Sailing Light xx
Lone BEach xx
Viola Cottage Son xx
Ricarda
Inse Marlon xx Tamerlane xx
Maralinni xx
Wunderland Helios
Helminchen

[top]


Pferdevideo: Stutfohlen von Cachas

{flv width=“540″ height=“304″ img=“Pferde/Fohlen/2011/Gina-Embrica_F._Cachus/DSC_3530.jpg“}Fohlen/2011/Gina-Embrica_F._Cachus/Harald_Gina-E{/flv}

Bei evtl. auftretenden Problemen mit diesem Pferde Video, oder wenn Sie sich das Video von diesem Pferd in einer größeren
Qualität ansehen möchten, so können Sie dieses Pferdevideo hier auch gerne als Windows Media Video (wmv) herunter laden.
Klicken Sie bitte dazu auf den nachfolgenden Link und das Video öffnet sich direkt in Ihrem Windows Media Player

2011 Gina-Emb - Stutfohlen von Cachas bryere, cachas, caretino, corrado, erfolgreich, fohlen, harald, hengst, hinterhand, hof, holsteiner, informationen, nachkommen, platz, stutfohlen, vater mov small Video Fohlen von Cachus 25.23 MB

{flv width=“540″ height=“304″ img=“Pferde/Fohlen/2011/Gina-Embrica_F._Cachus/DSC_3539.jpg“}Fohlen/2011/Gina-Embrica_F._Cachus/176_Gina-Emb{/flv}

2011 Gina-Emb - Stutfohlen von Cachas bryere, cachas, caretino, corrado, erfolgreich, fohlen, harald, hengst, hinterhand, hof, holsteiner, informationen, nachkommen, platz, stutfohlen, vater mov small Download Video Stutfohlen von Hengst Cachas – Fohlenverkauf 30.00 MB

 

[top]


Pferdefotos: Stutfohlen von Cachas

{gallery}Pferde/Fohlen/2011/Gina-Embrica_F._Cachus{/gallery}

[top]

 


Hengst Informationen: Cachas

Als sehr modern geprägter Sportler fiel Cachas bei seiner Körung in Neumünster sowohl in der Bewegung als auch am Sprung auf. Mit energischem Abfußen mit viel Schub und Schwung aus der Hinterhand kann er sich sehr gut bewegen. Sein Springvermögen ist seiner Abstammung entsprechend. Wir finden hier in der zweiten Generation beim Vater mit Caletto II und bei der Mutter mit Corrado I zwei herausragende Söhne aus der Cor de la Bryère-Linie. In der weiteren mütterlichen Abstammung folgen dann mit Lord und Landgraf I die beiden besten Hengste aus der Ladykiller xx-Linie. Eine optimale Kombination mit Top-Springgenen.

Der Vater von Cachas, Caretino war selbst erfolgreich im Sport und hat viele Sportpferde gezeugt. Zu den erfolgreichsten zählt Ballerina, die mit Markus Merschformann die Goldmedaille in der Mannschaft bei den Europameisterschaften in Mannheim 1997 holte. Ebenso gut war Charlottenhof’s Chandra, die mit Sören von Rönne die Bronzemedaille in der Mannschaft bei der Europameisterschaft in Arnheim 2001 gewinnen konnte. In den letzten Jahren machten weitere Caretino-Nachkommen durch große Erfolge in bedeutenden Prüfungen auf sich aufmerksam. Hierzu zählen Calandro, der mit Janne Friederike Meyer 2006 Deutscher Meister wurde, Catwalk mit Christian Ahlmann, Conally mit Markus Renzel, Caldato mit Hugo Simon, Chianti la Silla mit Rolf-Göran Bengtsson, Chika’s Way mit Janne Friederike Meyer (Deutsche Vizemeisterin 2007 und Bronze 2010) und Cristallo, unter Richard Spooner eines der weltweit gewinnreichsten Pferde im Jahr 2010.

Aktuell der erfolgreichste Sohn des Caretino ist wohl Casall la Silla, der unter seinem Reiter Rolf-Göran Bengtsson in der letzten Saison mehrere internationale Große Preise wie u.a. Rotterdam, Falsterbo und S´Hertogenbosch gewann.

Corrado I, Vater der Mutter Pericula, war selbst mit Franke Sloothaak international im Springsport hoch erfolgreich. Fast alle seiner Nachkommen verfügen über enormes Springvermögen. Dieses dokumentiert eine Vielzahl international erfolgreicher Springpferde, wie der Hengst Clinton mit Dirk Demeersman, der 2004 bei der Olympiade in Athen den 4. Platz erringen konnte. Ein besonderes Aushängeschild ist zurzeit sicherlich Corradina, die mit ihrem Reiter Carsten-Otto Nagel die Goldmedaille in der Mannschaftswertung der Springreiter bei den Weltreiterspielen in Kentucky 2010 gewinnen konnte und einen hervorragenden fünften Platz in der Einzelwertung belegte. Bereits 2009 bei den Europameisterschaften der Springreiter im englischen Windsor gewann dieses Paar Silber in der Einzelwertung und Bronze in der Mannschaftswertung.

Cachas absolvierte seine Hengstleistungsprüfung in Schlieckau im Herbst 2007 mit 127,51 Punkten. Dies bedeutete den 3. Platz von 43 Teilnehmern. Cachas gewann in der Turniersaison 2010 unter seiner Reiterin Janne Friederike Meyer 14 Springpferdeprüfungen der Klassen L- und M sowie die Qualifikation des Landeschampionats der sechsjährigen Springpferde. Auf dem Bundeschampionat in Warendorf belegte Cachas in der ersten Qualifikationsprüfung den zweiten Platz, gewann die zweite Qualifikation und qualifizierte sich damit für das Finale.

[top]

 

Kontakt Hof Eibens – Harald Andresen
Verkauf von Springpferden, Dressurpferden, Remonten und Fohlen aus der eigenen Holsteiner Pferdezucht

 

Comments are closed.