Fohlenliste / Foal list

fohlenliste

Kontakt / Contact

kontakt hof eibens

Hof Eibens


 
Fohlenzeit – Weichenstellung für ein Pferdeleben

Fohlenzeit – Weichenstellung für ein Pferdeleben

Fohlenzeit – Weichenstellung für ein Pferdeleben am Samstag, 26. März, in Gnadau

„Geschafft, das Fohlen ist da, gesund und munter“ – freut sich der Züchter, doch darf er jetzt keineswegs in seiner Sorgfalt nachlassen. Wie beim Menschen findet auch bei Pferden in der Kindheit eine wichtige Weichenstellung für das spätere Leben statt. Von der hier durchlaufenen Entwicklung wird das Fohlen sein ganzes Leben profitieren – oder eben auch nicht. Entscheidende Wichtigkeit hat dabei die Gesundheit des Fohlens. Das frühzeitige Erkennen von Krankheitssymptomen und die richtige Behandlung dürfen nicht dem Zufall überlassen werden. Auch die Fohlenfütterung, die maßgeblich zur Gesunderhaltung beiträgt, setzt viel Erfahrung und gute Kenntnisse voraus über den Bedarf der wachsenden Tiere. Nur eine altersgerechte Versorgung mit Energie-, Nähr- und Wirkstoffen kann den hohen Futteransprüchen von Fohlen gerecht werden.

In der PM-Regionalversammlung am Samstag, 26. März, im Reit- und Fahrverein Gnadau-Döben in Gnadau referieren die Tierärztin Kirsten Osterland und der Fütterungsexperte Dr. Ernst Stephan Vorsorge und Behandlung von Fohlenkrankheiten und über Aspekte der Fütterung zur Gesunderhaltung des Fohlens. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr zunächst mit der PM-Regionalversammlung. Die Teilnehmergebühr beträgt 10 Euro, für Nicht-PM 18 Euro inklusive eines Imbisses. Anmeldung: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, Telefon 02581/6362-246, Fax 02581/6362-100, E-Mail pm-veranstaltungen@fn-dokr.de. PM

Comments are closed.